top of page

Wege ins Miteinander

Eine Liaison zwischen gewaltfreier Kommunikation und schamanischer Arbeit.

Bist du bereit zu sein auf wen du gewartet hasst?

Video ansehen

Julia Hasenfuß

Wir sind die, auf die wir gewartet haben

Entfachen wir dein Feuer neu!

>Ich unterstütze dich über deine eigenen Begrenzungen hinaus zuwachsen und Stolpersteine aus dem Weg zu räumen.

>Ich helfe dir die Beziehung zu dir selbst wieder aufzunehmen/zustärken.

>Ich lehre dich durch die Fassade aus Vorwurf und Abwehr zu blicken.

Auf geht´s! Mit dem Herz in der Hand und dem Abenteuer im Blut!

 

Du bist auch herzlich willkommen auf meinem Telegram Kanal feuertochter.de

Bild Julia Trommel2.3.jpg

Die Vorteile liegen auf der Hand

Persönliche Beratung

Ob das Intensiv-Training oder die Einzelbegleitung passender ist, klären wir in einem kostenfreien Vorgespräch.Wir schauen, wo es klemmt oder du wachsen möchtest. Dann schnüren wir ein hoch atraktives Angebotspaket für dich, -genau auf deine Bedürfnisse abgestimmt..

Sinnhaftigkeit der Trainings für Ihr Berufsleben

  • Aufrechte Menschen sind stabilere Persönlichkeiten.

  • Wer lernt seine Verantwortung zu tragen ist ein klares Gegenüber.

  • Wer in der Lage ist mit den eigenen Gefühlen umzugehen, schafft das auch mit den Gefühlen anderer.

  • Wer gelernt hat, das Gefühle ohne Urteile eine Halbwertzeit von wenigen Minuten haben, kann mit Gelassenheit in Konflikten stehen.

  • Wahrhaft empathisch sein ohne sich zu unterwerfen ist eine Qualität jeder guten Führungskraft, Lehrer*in, Pädago*in, Pflegekraft, Verkäufer*in, Kundenbetreuer*in... Ich kann das bis ins endlose fortführen.

Soziale Kompetenz ist lernbar!

2024
"Dein Weg zu dir"
IRUN-Training

Aufrichtig kommunizieren lernen ist kostbar, um endlich du selbst zu sein.

Die persönliche Hölle erkennen und sich auf den Weg in den persönlichen Himmel machen zeugt von Lebendigkeit und Selbstermächtigung.

Bist du bereit für innere Arbeit und das Licht am Ende des Tunnels?

Wir lehren, leben und trainieren aufrichtige Kommunikation für mehr innere Verbundenheit, Lebendigkeit und Miteinander.

Steig ein und sei dabei. Der Fluß führt direckt zu dir.

Wir sind die, auf die wir gewartet haben.

We are the ones we´ve been waiting for.

_MG_9481.jpg

Definiere dich neu 

Was sagen andere über mich

1 Jahr Basisausbildung.

Es fühlt sich an wie zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.

 

Als ich Julia und die GFK das erste Mal zur Sommersause in Gottsdorf kennenlernte, war mir klar, ich möchte das Jahrestraining bei ihr machen. Ihre selbstbewusste, energetische aber auch gelassene Art hat mich sofort fasziniert und angezogen. In Julias Workshops wird die Theorie lebendig. Durch so viel Fühlen, durch intensives Begegnen, durch Intimität und Herausforderung und vor allem Vertrauen werde ich lebendig. Ich merke, dass ein Jahr nur der Anfang ist und das freut mich umso mehr…da gibts noch viel zu entdecken! :)

 

Julias starke Anbindung ans Schamanische und Spirituelle hat mir total geholfen mich fallen zu lassen, hat mir Halt und Kraft gegeben aber auch die Sanftheit und das Zerbrechliche in mir hervor geholt und getragen.

 

Und dazu kommt, dass ich vor allem in Gottsdorf mit dem direkten Kontakt zur Natur einen wunderschönen Ausgleich und auch Fokus für das, was grad dran ist, wahrnehmen konnte.

-Selina

„Alle Dinge, die es wert sind, getan zu werden, sind es auch wert, unvollkommen getan zu werden."

Zitat von Marshall Rosenberg

Schweigend saß der Cherokee Großvater mit seinem Enkel am Lagerfeuer und schaute nachdenklich in die Flammen. Die Bäume um sie herum warfen schaurige Schatten, das Feuer knackte und die Flammen loderten in den Himmel.

Nach einer gewissen Zeit meinte der Großvater: „Flammenlicht und die Dunkelheit, wie die zwei Wölfe, die in unseren Herzen wohnen“.

Fragend schaute ihn der Enkel an.

Daraufhin begann der alte Cherokee seinem Enkel eine sehr alte Stammesgeschichte von einen weißen und einem schwarzen Wolf zu erzählen.

 

„In jedem von uns lebt ein weißer und ein schwarzer Wolf. Der weiße Wolf verkörpert alles was gut, der Schwarze, alles was schlecht in uns ist. Der weiße Wolf lebt von Gerechtigkeit und Frieden, der Schwarze von Wut, Angst und Hass.

Zwischen beiden Wölfen findet ein ewiger Kampf statt, denn der schwarze Wolf ist böse – er steht für das Negative in uns wie Zorn, Neid, Trauer, Angst, Gier, Arroganz, Selbstmitleid, Schuld, Groll, Minderwertigkeit, Lüge, falscher Stolz und vieles mehr. 

Der andere, der weiße Wolf ist gut – er ist Freude, Friede, Liebe, Hoffnung, Freundlichkeit, Güte, Mitgefühl, Großzügigkeit, Wahrheit und all das Lichte in uns.

Dieser Kampf zwischen den beiden findet auch in dir und in jeder anderen Person statt, denn wir haben alle diese beiden Wölfe in uns.“

Seite 1

Zwei
Wölfe

Alte Weise der Cherokee

bottom of page